Tauschtag „Z’schad zom Nauswerfa“ am 11.05.2019

Tauschtag „Z’schad zom Nauswerfa“ am 11.05.2019

Die Wettervorhersage meinte es nicht gut mit uns. Gut jedoch, dass wir in das Foyer der Rottalhalle ausweichen konnten.

Pünktlich um 8:30 Uhr wurden die ersten Gegenstände angeliefert und der Strom der Beschicker riss bis 9:30 nicht ab. Schnell war das Foyer der Halle voller Sachen, die wirklich viel zu schade zum Rauswerfen waren und wir mussten mit einigen Tischen in die Rottalhalle erweitern.

Und als dann ab 9:30 mit einem lauten Pfiff die Besichtigung und Abholung begann, strömten die Besucher in großen Scharen in die Rottalhalle.

Sehr erfreulich war für uns, dass auch die Handtaschen-Tauschbörse, die unter dem Motto „Meine Alte wird deine Neue…“ das erste Mal stattfand, großen Zuspruch erfuhr.

Wie immer konnten wir, dank der Spender, von kleinen Deko-Artikeln über Spielsachen bis Gartenmöbeln ein breites Sortiment zum Tauschen und Mitnehmen zur Verfügung stellen. Besonders glücklich dürfte ein kleines syrisches Mädchen sein, das dank einer Spende seit Samstag glückliche Besitzerin eines gelben Fahrrads ist.

Viele Besucher freuten sich über das Angebot von Kaffee, Butterbrezeln und selbstgebackenen Kuchen.

Als der Tauschtag um 11:00 Uhr seine Tore schloss, haben wieder viele gut erhaltene Gegenstände ihre Besitzer gewechselt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender und unsere fleißigen Helfer.

Ach ja: es hat den ganzen Vormittag nicht geregnet!